Stuhlprobe

Hier kannst du Fragen stellen und Antworten finden :)

Stuhlprobe

Beitragvon elme65 » 06.08.2019 04:18

Ich bin neu hier . Habe vor drei Monaten stuhlprobe mit 400000 KBE/gramm candida albicans gehabt und jetzt 50 Millionen KBE/ gr im stuhlbefund. Hatte mir vor 1,5 Jahren nach Wirbelsäulenoperation keime eingefangen und danach 12 Wochen hochdosierten Antibiotikaeinnahme. Die Ärzte haben mir in keinster Weise geraten meinen darm zu versorgen. Jetzt hab ich Angst das die Pilze mich töten weil ein antikörperwert igg auch erhöht ist. Hab Donnerstag Termin Heilpraktiker weil Ey keinem Arzt interessiert. Sogar mein Schweiß riecht schon nach Pilz.
elme65
Forumsneuling
Forumsneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.08.2019 05:48

Re: Stuhlprobe

Beitragvon Krasny » 06.08.2019 12:55

Hallo, Elme,

willkommen bei uns.

Na ja, so schnell töten die Pilze dich nicht, aber gesund ist ihre Anwesenheit für deinen Körper auf keinen Fall.
Warte erst mal ab, wie der Heilpraktiker vorgehen will. Wichtig zu wissen wäre die gefundene Pilzart (qualitätive Bestimmung) und welche Antimykotika auf ihn ansprechen (Resistenzprüfung). Wurde beides vom Labor gemacht?
Liebe Grüße, Krasny
Benutzeravatar
Krasny
Goldene Forumsmitgliedschaft
Goldene Forumsmitgliedschaft
 
Beiträge: 23607
Registriert: 28.11.2006 11:03
Wohnort: Wolfen

Re: Stuhlprobe

Beitragvon elme65 » 08.08.2019 05:50

Dankeschön für die Antwort. Es wurde der stuhltest gemacht und ich soll dann wohl nystatin plus andere Mittel bekommen. Bluttest macht Hausarzt weil das ja auch alles kostet und ich hab nur eine Teilzeitbeschäftigung aber macht macht nur Antikörper und etwas anderes sieht er nicht für notwendig. Und beim Heilpraktiker kann ich es nicht machen lassen da es jetzt schon viel kostet, also stuhlbefund, erstuntersuchung, entgiftung, mehr kann ich nicht bezahlen.
elme65
Forumsneuling
Forumsneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.08.2019 05:48

Re: Stuhlprobe

Beitragvon Krasny » 13.08.2019 09:30

Antikörpertest ist OK, wobei damit nur Candida albicans sicher nachgewiesen werden kann.
Liebe Grüße, Krasny
Benutzeravatar
Krasny
Goldene Forumsmitgliedschaft
Goldene Forumsmitgliedschaft
 
Beiträge: 23607
Registriert: 28.11.2006 11:03
Wohnort: Wolfen


Zurück zu Fragen & Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 15 Gäste