Einschätzung von Urintest Candida (D-Arabinitol)

Hier kannst du Fragen stellen und Antworten finden :)

Einschätzung von Urintest Candida (D-Arabinitol)

Beitragvon jo89 » 30.08.2019 03:02

Hallo zusammen,

ich kämpfe schon seit einer Weile immer wieder mit Problemen die Candida sein könnten (Konzentrationsschwächen, Müdigkeit, gesteigerte Geruchsempfindlichkeit, Zungenbelag, Blähbauch, Rückenschmerzen). Allergien und echte Unverträglichkeiten sind nach ausführlichen Tests eigentlich ausgeschlossen. Es wurde auch schon mal ein Stuhltest gemacht, da wurde leichte Erhöhung von Candida Albicans festgestellt. Ärzte bei denen ich war sagen Pilze hat jeder ...
Ich merke das es immer zunimmt, wenn ich viel Süßigkeiten esse und habe meine Ernährung auch teilweise umgestellt, z.b. nichs süßes mehr zum Frühstück. Nach dem was ich so gelesen habe sollte man aber nicht ganz auf Kohlenhydrate verzichten, weil der Pilz, falls es dein einer ist aggressiver wird. Ich hab mich nun jedenfalls entschlossen einen Urintest (D-Arabinitol) zu machen (medivere). Es wurden zwei Werte bestimmt:
Kreatinin 1,08 g/l (Referenzbereich 0,36 - 2,37)
D-Arabinitol 44,06 mg/g (Referenzbereich < 67,40)

Bin ja deutlich unter den 67,40 sieht also erstmal gut aus. Jedoch fand ich dann auch dieses Dokument: https://www.medivere.de/shop/out/media/ ... estPat.pdf in dem ein viel niedriger Referenzbereich steht. Daraus werde ich nicht schlau. Hängt der D-Arabinitol Referenzbereich vom gemessenen Kreatininwert ab? Oder wie kann man es sonst erklären?

Oder falls jemand ähnliche Ergebnisse und Erfahrungen gemacht hat, würde ich mich auch sehr freuen davon zu hören.

Grüße

Johannes
jo89
Forumsneuling
Forumsneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.01.2018 04:39

Re: Einschätzung von Urintest Candida (D-Arabinitol)

Beitragvon Krasny » 05.09.2019 09:04

Hallo, Johannes,

willkommen bei uns.

Die Aussage von Schulmedizinern, daß alle Pilze hätten, stimmt nur eingeschränkt. Natürlich befinden sich in unserer Umwelt überalle Pilze und Pilzsporen, die wir mit der Nahrung und beim Luftholen aufnehmen. Aber festsetzen und ausbreiten im Körper können sie sich nur, wenn das Immunsystem geschwächt und die Bakterienflora auf den Schleimhäuten "löchrig" ist. Schon die Einnahme eines Breitbandantibiotikums kann dazu führen. Leider machen sich viele Schulmediziner keine Gedanken darüber, welche Auswirkungen diese Mittel haben können, wenn sie sie verschreiben.

Wenn du nur zum Frühstück Zucker wegläßt, ist das OK. Auf keinen Fall aber läßt sich der Pilz durch eine extrem kolorienreduzierte Kost aushungern. Dann wird er aggressiv und holt sich seine Nahrung (Zucker) ggf. aus den Blutgefäßen. Zur Therapie gehören immer ein pilztötendes Mittel + Antipilzdiät zusammen.

Wir hatten im Forum schon Leute, bei denen der D-Arabinitol-Wert unterhalb des Referenzbereiches lag und sie trotzdem pilzbetroffen waren. Der Mykologe Kaidrun schrieb dazu im Forum:
Kaidrun hat geschrieben:Ein negativer Test ist kein Hinweis auf irgendeine Anwesen- oder Abwesenheit von Candida. Arabinol testet nur die Verschiebung von D- bzw. L-Arabinol. Dieser Fructose-Alkohol ist in der Wissenschaft kein Parameter, der geeignet ist, eine Aussage zu treffen. Ein Galaktomannan-Test wäre billiger und sicherer.


D-Arabinitol ist angegeben als mg pro g Kreatinin. Daß jetzt andere Referenzwerte für Kreatinin und D-Arabinitol gelten werden als unter dem von dir angegebenen Link (Beispiel von 2011), kann nur bedeuten, daß diese Werte inzwischen geändert/"angepaßt" wurden. Den Grund kenne ich nicht. Am besten wäre es, wenn du bei Medivere anrufst und dich danach erkundigst:
Code: Alles auswählen
GANZIMMUN Diagnostics AG
Hans-Böckler-Straße 109
55128 Mainz

Telefon:  (0 61 31) 72 05-0
Telefax:  (0 61 31) 72 05-100
E-Mail:   
Kontaktformular: [URL]http://www.ganzimmun.de/seiten/contact.php?action=contact_email_form[/URL]
Internet: [URL]http://www.ganzimmun.de[/URL]
Hotline für Fragen: (0 61 31) 72 05-0
Patientenanfragen:  (0 61 31) 72 05-161
Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Liebe Grüße, Krasny
Benutzeravatar
Krasny
Goldene Forumsmitgliedschaft
Goldene Forumsmitgliedschaft
 
Beiträge: 23607
Registriert: 28.11.2006 11:03
Wohnort: Wolfen


Zurück zu Fragen & Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 14 Gäste

cron